Willkommen bei Webdesign Stuttgart

Sie suchen nach dem passenden Webdesign-Anbieter für Ihre Internetseite? Bevor Sie zu einer Agentur oder einem Freelancer über Ihr Projekt sprechen, sollten Sie Ihr Vorhaben genau planen Das sollten Sie beachten:

  1. Möchten Sie die Seite später selber bearbeiten oder dies Ihrem Webdesign-Anbieter überlassen?
  2. Wann soll Ihre Webseite fertig sein?
  3. In welchem Kostenrahmen soll die Webseite umgesetzt werden?
  4. Wie viele Haupt- und Unterseiten möchten Sie darstellen? Verschaffen Sie sich einen Überblick in dem Sie Ihre Seiten strukturieren, z.B. mit Hilfe der Mindmapping-Technik. Denken Sie auch in die Zukunft und planen Sie Seiten ein, die Sie evtl. später benötigen.
  5. Haben Sie bereits eine geschäftliches Erscheinungsbild (das Corporate Design, z.B. meist bestehend aus Logo, Farben, Schriftarten)?
  6. Haben Sie vor, über Ihre Webseite Produkte über einen Shop zu verkaufen? Falls ja (oder auch falls Sie dies zu einem späteren Zeitpunkt vorhaben), sollten Sie dies Ihrer Webdesign Agentur noch in der Planungsphase mitteilen.